THEMA//06
[Foto] Die aktuelle Version des Netrobots von //theatermaschine.
Hier stellen wir regelmäßig ausgesuchte Websites vor, geben Buchempfehlungen, informieren über interessante Medien- und Theater-Aktivitäten, etc..


Das ganze Web eine Bühne
Netzinszenierungen und Internet-Performances
von Gisela Müller

Dieser Vortrag wurde am 13. Juni 2001 an der Humboldt Universität Berlin gehalten. Gisela Müller berichtet darin über den vom Theaterfestival SPIELART, Medienforum München, Stadtforum München und Ars Electronica ausgeschriebenen Wettbewerb "webscene" und fragt nach der Theatralität des Internets. Anhand ausgewählter Beispiele werden künstlerische Strategien von Theaterleuten und Netzperfomern vorgestellt und auf ihr Potential hin untersucht, neue Inszenierungsmodelle für den globalen Datenraum zu formulieren. ... ganzer Text


hamlet_X
http://www.hamlet-x.de


"Mein Ziel ist es, ein digitales Theater zu erschaffen, wo ich mit dem ganzen Körper die Bilder steuern kann." so Herbert Fritsch, einer der Starschauspieler an der Berliner Volksbühne. Ein erster Versuch dieses digitalen Theaters steht nun mit hamlet_x online.

'To be or not to be' einmal ganz anders und interaktiv. Und auch sonst ist der Shakespearesche' Klassiker auf der Bühne des Internets kaum wiederzuerkennen. Ob das die Zukunft des einen oder anderen Mediums - Theater oder Internet - sein kann?


(THEMA//06_Juni2001)